Hundefutter und Katzenfutter in höchster Qualität

 

Das Tierheim Freiburg ist mit Futter Shuttle dem Spezialisten für hochwertiges Hunde- und Katzenfutter eine Kooperation eingegangen.

Futter Shuttle lässt sein hochwertiges Hunde- und Katzenfutter nach eigenen Rezepturen herstellen.

Futter Shuttle unterstützt das Tierheim Freiburg bei jedem Einkauf.

Immer nach dem Motto:
Hochwertiges Hunde- und Katzenfutter einkaufen und Gutes tun!

Denn bei jedem Einkauf unterstützen Sie:

  die Gesundheit Ihres Tieres mit artgerechter und hochwertiger Nahrung
  das Tierheim Freiburg, um die täglichen Kosten zu decken und das Tierheim somit zu erhalten.

Wir, das Tierheim in  Freiburg mit all unseren Tieren, möchten uns bei Ihnen auf diesem Wege bedanken!
Denn mit jedem Einkauf unterstützen Sie unser Tierheim mit einem nicht unerheblichen Betrag.

 


 

Das Tierheim Freiburg und Futter Shuttle bietet beste Qualität zum fairen Preis!

Tierheim Freiburg und das hochwertige Premium Hunde- und Katzenfutter kaufen und gutes tun!

Sollten Sie Fragen haben oder nicht weiter kommen, rufen Sie uns einfach an.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Viel Freude beim Einkaufen wünscht Ihnen
Ihr Team von Futter Shuttle und das Tierheim Freiburg

 

TIERSCHUTZVEREIN FREIBURG - UNSER EINSATZ FÜR TIERE

Der Tierschutzverein Freiburg früher und heute.  Der Tierschutzverein Freiburg e. V. wurde bereits 1893 von Karo Lina Stähelin und Else Kapferer gegründet und ist somit einer der ältesten Tierschutzvereine Deutschlands. Diese zwei resoluten Frauen waren ihrer Zeit in puncto Tierschutz weit voraus. Hauptursachen der Gründung des Vereines waren die schrecklichen Umgangsformen mit Hofhunden und den Pferde-Zug-Gespannen, die zu dieser Zeit massenhaft in Freiburg und Umgebung unterwegs waren. Fräulein Stäbelin und Frau Kapferer kämpften unerbittlich und unermüdlich gegen die damaligen Verhaltensweisen gegenüber Tieren, fuhren auf Bauernhöfe um aufzuklären und nahmen Tiere auf. 
1899 wurde das Tierasyl in der Hans-Jakob-Str. aufgebaut um herrenlosen und geschundenen Tieren ein Obdach zu geben. Dieses Heim bestand fast 100 Jahre lang an dieser Stelle bis man im Mai 1995 in das jetzige Tierheim umgezogen ist. Die Räumlichkeiten waren einfach viel zu beengt und entsprachen nicht mehr dem Standard, außerdem war das Tierasyl mittlerweile völlig umbaut von Wohnhäusern, einem Altersheim etc. Doch der Umzug war nur eine Zwischenstation in der Geschichte des Tierheims. 
 Das jetzige Tierheim hat sich bis heute permanent weiterentwickelt und wird auch zukünftig weiter wachsen. So konnten wir z.B. im Jahr 2017 unsere Katzen- und Kleintierstation ausbauen und eine neue Igelstation errichten, in der jedes Jahr ca. 80 junge, kranke und geschwächte Igel ihren Winterschlaf verbringen und von uns fit für das Frühjahr gemacht werden, um nach einer Auswilderung wieder eigene Wege gehen können. Ganz aktuell haben wir eine Krankenstation in einem Nebengebäude eingerichtet. Unsere Hunde leben in insgesamt vier Hundehäusern mit 24 Zwingern. Unser ganz großes Ziel für die Zukunft ist die Komplettsanierung bzw. der Neubau der Hundehäuser. Ideen hätten wir da viele: besserer Lärmschutz, größere Zwinger, größere und besser gestaltete Außenzwinger, Rudelhaltung …. Bis das soweit sein wird, versuchen wir den Zwischenaufenthalt unserer Hunde im Tierheim mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln so abwechslungsreich und schön wie möglich zu gestalten.

 

Einladung

Kostenlose Proben
für Freunde und
Bekannte



Unsere Angebote

Back to Top
Um unsere Website stetig zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten verwenden wir Cookies, sofern Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.